Praxisspektrum

  • Ambulante Operationen
    Kinderchirurgische Eingriffe in Vollnarkose oder örtlicher Betäubung
    Chirurgische Eingriffe in örtlicher Betäubung

  • Ultraschall
    Gesamter Bauchraum
    Nieren und ableitende Harnwege
    Gelenke und Weichteile

  • Kryotherapie
    Kältebehandlung von Hämangiomen, Hautanhangsgebilden, Warzen u.ä.

  • Notfallversorgung
    Versorgung nach Unfällen

  • Traumatologie
    Behandlung von Knochenbrüchen v.a. des Kindesalters

  • Belegbetten
    In der Kinderklinik an der Lachnerstraße stehen Betten zur stationären Behandlung akuter kinderchirurgischer Erkrankungen zur Verfügung

  • Kombinationseingriffe mit HNO
    Sollte zu einem kinderchirurgischen Eingriff ein HNO-Eingriff nötig sein, können beide Eingriffe in einer Narkose durchgeführt werden.